Daniela Schadt

Schirmherrin Hoffnungsflotte 2014

Quelle „Presse- und Informationsamt der Bundesregierung“


Daniela Schadt,
Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck:


"Mir liegt das Schicksal benachteiligter Jugendlicher besonders am Herzen.

Wegen der oft schwierigen Lebenssituationen, denen diese Gruppe aus verschiedenen Gründen ausgesetzt ist, ist es wichtig, dass die Jugendlichen ihrem unmittelbaren Umfeld für eine Weil den Rücken kehren und wie auf der Hoffnungsflotte den Duft der großen weiten Welt schnuppern können. Diese Fluchten aus dem oft belastenden Alltag sind besonders wertvoll, um Kraft und Inspiration für eine hoffnungsvolle Zukunft zu sammeln.

Gerne unterstütze ich Ihr Engagement des sunshine4kids e.V. durch Übernahme der Schirmherrschaft Hoffnungsflotte für Deutschland 2014."


Presse Bericht Bundespräsident:
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Daniela-Schadt/2014/140726-Hoffnungsflotte.html