Wohltätigkeits Expedition

Die Idee:
Eine Frau, eine Bergbesteigung zum Kilimandscharo... für die gute Sache.


Im Februar 2010 wagt Gaby Schäfer, begleitet von einem Kamera- und Fotografen Team, den beschwerlichen Aufstieg auf das höchste Bergmassiv Afrikas. Für die gute Sache wird Frau Schäfer versuchen über ihre körperlichen Grenzen hinaus zu gehen um bis auf den Gipfel zu kommen, denn jeder Höhenmeter zählt für die Kinder von sunshine4Kids.


Um das Kapital für weitere Vorhaben für unsere sunshine Kinder zu erwirtschaften, planen wir diese Besteigungsexpedition.

Einkünfte die mit diesem Projekt erarbeitet werden kommen direkt sunshine4kids e.V. zu Gute.

Das Ziel dieser Expedition ist es, sunshine4kids e.V. bekannter zu machen und weitere Unterstützer zu finden, um Kindern in Not
auch weiterhin zur Seite stehen zu können. Für ein besseres Leben und für eine bessere Zukunft!

Für unser Projekt erhoffen wir uns Sponsoren zu finden, die das soziale Engagement erkennen und uns bei der Umsetzung unterstützen möchten.

Wir suchen 58 Sponsoren, für 58 Höhenmeter Punkte. Der erste Höhenmeter Punkt liegt bei 100 Höhen Meter und es folgen dann in Hundertern Schritten 57 weitere bis zum 5.800 Höhenmeter Punkt. Für den Höhen Meter Punkt der erreicht wird, zahlt der Sponsor einen Euro pro Höhenmeter.


Zur Expeditions Webseite:

http://www.expedition-sunshine.de

Geschafft



Unsere Wohltätigkeits Expedition zum Kilimandscharo wurde erfolgreich beendet!

Das wir mit unserer Expedition so viel Gutes tun können, so vielen Kindern in Afrika und in Deutschland helfen können - dafür sind wir sehr dankbar und stolz.

Unsere Gaby Schäfer hat nicht einfach nur den Kilimandscharo bestiegen, nein... sie hat ein für sie fremdes Land und fremde Menschen - kennen und lieben gelernt, sie konnte etwas bewegen, etwas verändern und Kindern helfen. Dafür hat sich jeder einzelne Schritt gelohnt, auch wenn es noch so schmerzvoll und hart gewesen ist und wir sind froh und dankbar unsere Wohltätigkeits Expedition in Afrika durchgeführt zu haben.

Unser Online Tagebuch ( unter: http://www,expedition-sunshine.de ) war und ist ein großer Erfolg gewesen.
Über 15000 Menschen haben die Liveberichte aus Afrika verfolgt - für uns ein überwältigendes Ergebnis.

Zahlreiche Presse- und Medienauftritte sind bereits erfolgt.

Herzlichen Dank noch einmal an allen Menschen die diese Expedition unterstützt und begleitet haben.

Für die nächsten Jahre planen wir auch wieder eine Wohltätigkeits Expedition, dann möchten wir Grönland und/oder die Wüste durchqueren - es wird also wieder spanned.


Zur Kilimandscharo Reportage: http://www.expedition-sunshine.de/reportage/index.html

Zur Kilimandscharo Galerie: http://www.expedition-sunshine.de/galerie/index.php